Wien unterm Regenbogen

21.05.2019

Im Juni hat Wien das EuroPride-Fieber! Einmal jährlich findet der LGBTIQ-Pride-Event in einer europäischen Hauptstadt statt – und 2019 in Wien. Unter dem Motto „together and proud“ zeigt die Stadt von 1. bis 16. Juni, wie weltoffen sie ist. Heuer mit besonderem Hintergrund, denn 2019 markiert das 50-jährige Jubiläum von Stonewall. Mit den Aufständen von Homo- und Transsexuellen 1969 in New York startete die moderne LGBTIQ-Bewegung. Umso mehr setzen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Heterosexuelle, Trans-, Cis-, Inter- und queere Personen heuer in Wien ein Zeichen für Toleranz und gegen Exklusion. Höhepunkt der zwei EuroPride-Wochen ist die Regenbogenparade am 15. Juni auf der Ringstraße. Doch auch schon davor erlebt ihr ein buntes Wien, das sich mit jede Menge netter Veranstaltungen von seiner besten Seite zeigt. Entdeckt hier, was im Pride-Monat in Wien los ist!

Die wohl größten Parties im Pride-Monat sind einfach ein Muss für euch, wenn ihr es bunt, ausgelassen und laut wollt. Jetzt noch ein begehrtes LifeBall Ticket zu ergattern kann allerdings schwer werden. Doch die Party findet auch an anderen Plätzen und Tagen statt – heuer erstmals auch im PridePark. Vor allem lege ich euch aber die abschließende PrideParade ans Herz. Entdeckt hier alle Highlights.

Drei Life Ball Events machen den Anfang und läuten die Pride Saison in Wien ein! | © Pixabay

Die Highlights des Pride-Monats

Wiens Innenstadt im Zeichen der EuroPride

Jetzt entdecken
©Pixabay

 

Kultur-Events rund um die EuroPride 2019

Ihr wollt mit der Drag Queen ‚Tiefe Kümmernis‘ durch die Albertina wandern? Ins queere Leben von Prinz Eugen eintauchen? Alles kein Problem im Pride-Monat Juni! Wiener Museen, Konzerthäuser und Kinos schließen sich der EuroPride an und bieten während der Pride-Weeks entsprechendes Programm. 

Queere Kultur Events anlässlich der EuroPride und des LifeBalls in Wien | © Alexander Loidl, LifeBall

Queere Events während der EuroPride Vienna

Filme, Parties und Museumsrundgänge mit LGBTIQ-Fokus

Jetzt entdecken
©Alexander Loidl, LifeBall

 

Pride-Programm für Jedermann

Wenn in der ganzen Stadt die Regenbogenfahnen flattern, hat Wien auch einiges für Familien in petto: Das Schönbrunner Bad lädt etwa zum EuroPride Pool Day. Beim EuroPride Run geht es in gemeinsamer Sache einmal joggend um den Ring. Ein Blick zu familienfreundlichen EuroPride-Events im Juni.

Sehenswürdigkeiten kann man in Wien zur Pride Zeit auch anders erleben, beispielsweise den Donauturm! | © Pixabay

Sport, Freibad, Straßenfest: Family & Friends-Events zur EuroPride

Spaß für Alle zur Pride in Wien

Jetzt entdecken
©Pixabay
Hotels: Hotel Rathauspark, Hotel Zoo Wien, Hotel Astoria, Hotel Europa Wien, Parkhotel Schönbrunn, Hotel Beim Theresianum, Hotel Anatol

Autor

Yogi Hagen

Yogi Hagen ist eine unersättliche Weltreisende und leidenschaftliche Kosmopolitin, die an vielen Orten dieser Erde zuhause ist. Auf ihren ausgedehnten Reisen fotografierte sie beispielsweise Travestiekünstler in Thailand. Seit mehreren Jahren lebt die Journalistin und Fotografin in Wien, wo sie in der heimischen Queer Community fest verankert ist. Sie kennt Wien in all seinen Facetten und weiß garantiert welche Party man nicht versäumen darf und wo man den besten Afterwork-Drink schlürft.

weitere Artikel vom Autor

unsere neuesten Stückerln

Echte Wiener Handwerkskunst

Die Weltstadt Wien spielt natürlich in Sachen internationale Modehäuser und Marken alle Stückerl...

Weiterlesen   →

Wiens beliebteste Kaffeehäuser

Wo Wien zuhause ist und die ganze Welt willkommen. Entdeckt Wiens Kaffeehauskultur!

Weiterlesen   →

Was Wien zur Musical-Metropole macht

Große Emotionen und reißerische Darstellungen - diese Musicals verzaubern euch.

Weiterlesen   →