Naschmarkt | Wien | © WienTourismus | Christian Stemper
Panorama Rathaus mit Statue | Wien | © Wien Tourismus | Christian Stemper
 Theater an der Wien | Wien | © Rupert Steiner
Ganz Wien in Gehweite.

Sie suchen nach Österreichs besten Stückerln ?

Jetzt entdecken

Umgebung & Aktivitäten

Die Bezeichnung „Top-Lage“ trifft beim Austria Trend Hotel Ananas genau ins Schwarze. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Wiens sind von hier zu Fuß gut erreichbar. Mit der optimalen öffentlichen Verkehrsanbindung gelangen Sie auch schnell zu weiter entfernten Schätzen, die man in Wien überall finden kann.
Albertina beleuchtet | Wien | © WienTourismus | Lois Lammerhuber

Sightseeing

In unmittelbarer Nähe liegt der traditionelle Naschmarkt, der größte innerstädtische Markt Wiens. Hier finden Sie neben üblichen Lebensmitteln auch köstliche Delikatessen wie italienische Antipasti oder persischen Safrantee. Die Wiener Innenstadt und die prunkvolle Ringstraße mit ihren weltberühmten Bauwerken, die von der Pracht der Kaiserzeit berichten, ist von hier nur einen Spaziergang entfernt. Tauchen Sie ein in das Wien des 19. Jahrhunderts, das entlang der Ringstraße stets präsent ist. In der Albertina und der Secession erleben Sie bildnerische Hochkultur von Weltrang. Das Theater an der Wien, in dem auch Rossinis Werke zum Repertoire gehören, verwöhnt wiederum Ihre Ohren auf höchstem Niveau.

Die besten Stückerl von unserem Blog

Echte Wiener Handwerkskunst

Eine Reise durch authentische Wiener Ateliers, abseits des Shopping Mainstreams.

Weiterlesen   →

Kunst & Kultur

Jetzt entdecken   →

Kaiserwiese statt Riesenrad

Im Wiener Prater kann es auch ruhiger sein. Ob ein Picknick auf der Kaiserwiese, ein Spaziergang...

Jetzt entdecken   →
Mariahilfer Straße | Wien | © Christian Fürthner | MA 28

Shopping

Für die Shopping-Laune ist die Mariahilfer Straße erste Wahl – Einkaufsstraße Nummer 1, Bezirksgrenze der trendigsten Stadtteile Wiens und seit kurzem entspannte Fußgängerzone. Einmal vor Ort, sollten Sie sich eine Pause in einem der vielen hippen Cafés gönnen.

Museumsquartier abends | Wien | © WienTourismus | Christian Stemper

Nightlife

Sind Sie ein Nachtschwärmer? Dann wird Sie das berühmte Wiener Nachtleben nicht enttäuschen. Im Gegenteil – im MuseumsQuartier, am Karlsplatz und in unzähligen angesagten Clubs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie alle befinden sich ganz in der Nähe des Hotel Ananas, sodass Sie nur einen Spaziergang entfernt den Tag gebührend ausklingen lassen können.

Runner's Guide

Entdecken Sie mit dem Austria Trend Runner's Guide Ihre Umgebung laufend. Hier können Sie Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden direkt auf Ihr Smartphone laden oder klassisch als PDF downloaden und kostenlos nutzen.

Route A - für Einsteiger

4,6 km (ca. 31 min)
Strecke durch Mariahilf bis zum Museumsquartier:  Geburtshaus Hans Moser – Pilgrambrücke – Mariahilfer Straße – Museumsquartier – Maria-Theresien-Platz – Mumok


Vor dem Hotel rechts in die Rechte Wienzeile, vorbei am Geburtshaus von Hans Moser bis zur Kreuzung links die Pilgrambrücke überqueren. Rechts in die Mollardgasse einbiegen, die in die Esterházygasse führt. Die 1. Möglichkeit rechts in die Magdalenenstraße, die dann weiterführt in die Kaunitzgasse. Weiter geht’s bei der Gumpendorfer Straße in die Windmühlgasse bis zur Mariahilfer Straße in die Babenberger Straße und bis zum Museumsquatier. Zurück über den Maria-Theresien-Platz, den Museumsplatz überqueren, vorbei am MUMOK über Breite Gasse, Siebensterngasse und Stiftgasse, sowie die Lindengasse, Kirchengasse und Mariahilfer Straße stadtauswärts, über Amerlingstraße, Damböckgasse und Esterházygasse. Rechts in die Gumpendorfer Straße, danach links in die Hofmühlgasse weiter über die Pilgrambrücke wo sich das Ziel auf der rechten Seite befindet.

Mehr Details Details ausblenden

Route B - Lockeres Jogging 

6,6 km (ca. 45 min)
Eine längere Runde vom Hotel bis zum Rathaus: Geburtshaus Hans Moser – Pilgrambrücke – Haus des Meeres – Volksgarten – Burgtheater – Rathauspark – Museumsquartier – Mariahilfer Straße


Vor dem Hotel rechts in die Rechte Wienzeile, vorbei am Geburtshaus von Hans Moser bis zur Kreuzung und dann links die Pilgrambrücke überqueren. Rechts in die Mollardgasse einbiegen, die in die Esterházygasse führt. Die 1. Möglichkeit rechts in die Magdalenenstraße, die dann weiterführt in die Kaunitzgasse. Weiter geht’s bei der Gumpendorfer Straße, beim Haus des Meeres vorbei in die Windmühlgasse bis zur Mariahilfer Straße in die Babenberger Straße und Burgring durch den Volksgarten, hinter dem Burgtheater vorbei, den Universitätsring überqueren, durch den Rathauspark, über die Reichsstraße den Leopold-Gratz-Platz, Schmerlingplatz und Museumsstraße, hinter dem Museumsquartier, über die Burggasse, Kirchbergstraße und Siebensterngasse, die Stiftgasse, in die Lindengasse, Kirchengasse und Mariahilfer Straße stadtauswärts, über Amerlingstraße, Damböckgasse und Esterházygasse. Rechts in die Gumpendorfer Straße, danach links in die Hofmühlgasse weiter über die Pilgrambrücke wo sich das Ziel auf der rechten Seite befindet.
 Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Volksgartens.

Mehr Details Details ausblenden

Austria Trend
Runner´s Guide

Für Ihren aktiven Start in den Tag bieten wir Ihnen einen Laufplan mit Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Somit sind Sie auch auf Ihrer Reise immer auf dem Laufenden.

Gratis downloaden