Blog

Austria Trend Hotels

Unsere neuesten StückerL

In Stein gemeißelt – für die Ewigkeit mit Wien verbunden

Die bekanntesten Denkmäler in Wien. Vom Komponisten bis zu den Habsburgern wird jeder fündig.

Weiterlesen   →

Österreich entdecken

Quer durchs Land – der ultimative österreichische Städtetrip.

Weiterlesen   →

Wien feiert 250 Jahre Beethoven

Ein musikalischer wie kulinarischer Spaziergang auf den Spuren von Ludwig van Beethoven.

Weiterlesen   →

Unser Runner's Guide

Für euren aktiven Start in den Tag bieten wir in jedem Austria Trend Hotels einen Runner's Guide mit Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Somit seid ihr auch auf eurem City-Trip immer auf dem Laufenden. Entdeckt hier alle Runner's Guides!

Am häufigsten ang'schaut

Business-Essen auf Wienerisch

Moderne Küche mit Wiener Charme

Die traditionelle Wiener Küche ist seit Jahren sehr beliebt. Doch hin und wieder bedarf es eines kleinen Schliffs. Traditionell mit einem kleinen Schuss an Trend – diese Restaurants können es.

Jetzt entdecken

Queere Cafés und Bars

Was das Herz begehrt

Eine handverlesene Auswahl der besten Orte Wiens, um mit anderen Schwulen, Lesben oder Transsexuellen Schnaps zu trinken und Kuchen zu essen. Von der trashigen Bar über eine queere Buchhandlung bis hin zum süßesten Törtchen-Kaffeehaus – in diesen Lokalitäten kann man auch bei Tageslicht blicken lassen.  

Jetzt entdecken
Eure liebsten Platzerl 2018

Das Beste aus Salzburg

Salzburg hat es euch besonders angetan

Jetzt entdecken

Tipps für Dich

Die Wiener Vintage Guideline

Die besten Vintage-Stores und Secondhandshops in Wien. Hier gibt es wahre Fundgruben.

Weiterlesen   →

Souvenirs mit Wiener Herz

Den Wiener Schmäh zum Mitnehmen bitte! Souvenirs mit Herz machen auch die Daheimgebliebenen froh.

Weiterlesen   →

Mitten in Wien und doch im Grünen

Natur pur – wer ein bisschen Natur in oder Nahe der Stadt erleben möchte, ist hier richtig.

Weiterlesen   →

Über diesen Blog

"A Stückerl Austria“ kann so vieles sein: ein geheimes Platzerl zum Entspannen und Durchatmen in der Lieblingsstadt, ein süßer Shop oder eine Boutique an der man sonst vorbeigelaufen wäre, der beste Business-Lunch ums Eck, eine heiße Tasse Kaffee einer regionalen Rösterei, Denkmäler und beeindruckende Sights abseits der Trampelpfade und vieles mehr. Wir kennen die Grätzl rund um unsere Hotels wie unsere Westentasche - schauen aber auch gerne über den Tellerrand und holen uns City-Insider an Bord. Also Reiseführer beiseite legen und die Stadt (neu) erleben!