Blog

Austria Trend Hotels

Unsere neuesten StückerL

Mitten in Wien und doch im Grünen

Natur pur – wer ein bisschen Natur in oder Nahe der Stadt erleben möchte, ist hier richtig.

Weiterlesen   →

Streetart in Wien: Stinkfish und Skril statt Schiele und Klimt

Wien als Street Art-Geheimtipp. Auch internationale Künstler lassen hier Farbe an den Wänden.

Weiterlesen   →

Auf den Spuren von Gustav Klimt

An jeder Ecke trifft man in Wien heutzutage noch auf Klimts Werke und G'schichten.

Weiterlesen   →

Unser Runner's Guide

Für euren aktiven Start in den Tag bieten wir in jedem Austria Trend Hotels einen Runner's Guide mit Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Somit seid ihr auch auf eurem City-Trip immer auf dem Laufenden. Entdeckt hier alle Runner's Guides!

Am häufigsten ang'schaut

Cocktails & fancy Drinks

Moscow Mule, Gin Fizz und Co in Salzburg 

Exklusive Locations und ausgefallene Drinks für besondere Abende.

Jetzt entdecken

urig und salzburgerisch

bodenständig und g'schmackig

Traditionelle Stubn mit Charme, gemütlichem Ambiente, Schmankerln, leckerem Bier und gutem Wien. Was will man mehr.

Jetzt entdecken

Ringgeschichten

Museen, Gärten, Theater, Cafés und vieles mehr steht hier eng an eng. 

Jetzt entdecken

Tipps für Dich

Die Wiener Vintage Guideline

Die besten Vintage-Stores und Secondhandshops in Wien. Hier gibt es wahre Fundgruben.

Weiterlesen   →

Souvenirs mit Wiener Herz

Den Wiener Schmäh zum Mitnehmen bitte! Souvenirs mit Herz machen auch die Daheimgebliebenen froh.

Weiterlesen   →

Mitten in Wien und doch im Grünen

Natur pur – wer ein bisschen Natur in oder Nahe der Stadt erleben möchte, ist hier richtig.

Weiterlesen   →

Über diesen Blog

"A Stückerl Austria“ kann so vieles sein: ein geheimes Platzerl zum Entspannen und Durchatmen in der Lieblingsstadt, ein süßer Shop oder eine Boutique an der man sonst vorbeigelaufen wäre, der beste Business-Lunch ums Eck, eine heiße Tasse Kaffee einer regionalen Rösterei, Denkmäler und beeindruckende Sights abseits der Trampelpfade und vieles mehr. Wir kennen die Grätzl rund um unsere Hotels wie unsere Westentasche - schauen aber auch gerne über den Tellerrand und holen uns City-Insider an Bord. Also Reiseführer beiseite legen und die Stadt (neu) erleben!