Paar in der Lobby Paar in der Lobby

Umwelt- und Nachhaltigkeitskonzept

„Die größte Gefahr für unseren Planeten ist der Glaube, dass jemand anderes ihn rettet.“ (Robert Swan)

Unsere Umwelterklärung

Im Austria Trend Hotel Congress Innsbruck sind Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung keine leeren Worte, sondern ein wichtiger Teil unserer täglichen Arbeit. Als Hotel der Verkehrsbüro Hotellerie GmbH, Mitglied der VERKEHRSBUERO HOSPITALITY, sind wir Teil eines großangelegten, betrieblichen Umweltmanagements. Durch die vielfältigen Maßnahmen und gezielten Schwerpunkte in allen Bereichen unseres Hauses, gelingt uns ein wichtiger Beitrag zur Umsetzung.

Für unser Engagement streben wir die Zertifizierung mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Tourismusbetriebe an. Das bedeutet, dass wir nicht nur an bestehenden Maßnahmen festhalten, sondern diese auch regelmäßig überprüfen und laufend neue Ziele setzen wollen.

Folgende Themen sind uns dabei wichtig:

1    Management & Kommunikation

Umweltbewusstsein ist nicht nur Chefsache! Bei der Umsetzung unserer Umweltpolitik binden wir alle unsere Mitarbeiter:innen, Lieferanten und Besucher:innen mit ein: 

  • Wir kommunizieren unsere Maßnahmen & Ziele schriftlich und unser internes Umweltteam achtet streng auf deren Umsetzung. Wir stärken das Bewusstsein dafür durch laufende Schulungen.
  • Regelmäßig überprüfen wir die Energie-, Wasser- und Chemieverbrauchszahlen als Basis für laufende Optimierungen.
  • Wir übernehmen soziale Verantwortung. So gibt es für unsere Mitarbeiter:innen neben einem täglich frisch gekochten Frühstücks- und Mittagsbuffet auch ein umfangreiches Schulungsangebot, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie sowie kostenlose medizinische Beratung vor Ort und bei Bedarf. Wir ermöglichen unseren Mitarbeiter:innen, sich im Zuge karitativer Aktionen zu engagieren und unterstützen touristische Ausbildungsstätten durch gemeinsame Projekte.
  • Auf Werbegeschenke verzichten wir – außer sie sind nachweislich nachhaltig. 
  • Aus Rücksicht auf die Gesundheit unsere Besucher:innen und Mitarbeiter:innen führen wir unser Haus als Nichtraucher-Hotel.
  • Unser Hotel ist barrierefrei – für unsere Gäste mit Mobilitätseinschränkung bieten wir ein Zimmer, die ihren Bedürfnissen entsprechend ausgestattet wurde. Alle öffentlichen Hotelbereiche (Lobbybar, Restaurant, Veranstaltungsräume) sind barrierefrei zu erreichen.

2    Ressourcenschonung

Ressourcenschonung ist ein zentrales Thema unserer Umweltpolitik, denn viele unserer Rohstoffe stehen nicht unendlich zur Verfügung:

  • Wir achten darauf, Papier zu sparen und die täglichen Abfallmengen zu reduzieren indem wir 
    •  weitgehend auf Drucksorten verzichten. So finden unsere Besucher:innen alle wichtigen Informationen in Zukunft in der digitalen Gästemappe vor.
    • wo möglich, Mehrweggebinde verwenden (Lebensmittel, Getränke)
    • Abfalltrennsysteme im öffentlichen Bereich des Hotels anbieten.
  • Bei unseren Duschen, Wasserhähnen und Toiletten halten wir durch wassersparende Maßnahmen die Wasserdurchlaufmenge so gering wie möglich.
  • Wir reinigen und warten unsere Geräte im Hotel regelmäßig. Völlig verstaubte Kühlrippen von Heizungen oder poröse, rissige Dichtungen an der Minibar sorgen für hohe Verbräuche. Durch das Reinigen und regelmäßige Warten der Geräte können wir diesen Energiefressern entgegentreten. Bei Neuanschaffungen achten wir bewusst auf besonders energiesparende Geräte. 

3    Umweltbewusster Einsatz von Reinigungsmitteln & Materialien

  • Wir haben einen großen Teil unserer Reinigungsmittel auf eine öko-zertifizierte ECO-Linie umgestellt. Um Abfall zu vermeiden beziehen wir diese in Großgebinden bzw. nachfüllbaren Flaschen. 
  • Auf die Verwendung von Einweghygieneprodukten verzichten wir wo immer möglich.
  • Sowohl unsere Bettwäsche als auch unsere Pölster und Decken sind aus kontrolliert biologischem Anbau und schadstoffgeprüft. 
  • Unser Wäschelieferant beweist sein Engagement für die Umwelt mit einer Umweltmanagementsystem-Zertifizierung nach dem internationalen Standard ISO 14001.

4    Qualitätssteigerung durch hochwertige Lebensmittel

  • Um möglichst wenig Abfall zu produzieren, verzichten wir auf Portionspackungen bei Lebensmitteln und verwenden Mehrweggebinde.
  • Bei der Auswahl der Lebensmittel achten wir auf Regionalität. So vermeiden wir lange Transportwege und können saisonale Produkte anbieten. 
  • Wir achten beim Einkauf von Lebensmitteln auf einen erhöhten BIO Anteil und sind bemüht unseren Fokus auf Regionale Produkte stets zu erweitern. 
  • Alle unsere Speisen werden frisch zubereitet und wir verzichten selbstverständlich auf den Einsatz von Lebensmittelimitaten.
  • Unsere  Lebensmittelreste werden fachgerecht durch Biomüllentsorger abgeholt und mit Hilfe von Biogasanlagen in umweltfreundliche Energie umgewandelt.

5    Umweltfreundliche Mobilität

  • Das Hotel ist öffentlich sehr gut angebunden und wir belohnen unsere Gäste für eine nachweislich umweltfreundliche Anreise.
  • Vor dem Haus bieten wir Fahrräder gegen geringe Gebühr an.

6    Ein Blick in die Zukunft

Wir überprüfen, hinterfragen und verbessern die genannten Maßnahmen laufend und halten diese in einem Aktionsplan fest. Gemeinsam mit allen Mitarbeiter:innen, Besucher:innen sowie Partnern und Lieferanten tragen wir bei zu einer besseren Zukunft.


Wenn Sie weitere Ideen haben – wir freuen uns! Wir wünschen Ihnen in unserem Haus einen angenehmen Aufenthalt, der nachhaltig in Erinnerung bleibt. 

Ihr Austria Trend Hotel Congress Innsbruck


Theresa Gollner  
Area Managerin