Paar in der Lobby

Unsere Umweltpolitik

Austria Trend Hotel beim Theresianum goes green.

Als ökologisch ausgerichteter Betrieb nehmen wir, das Austria Trend Hotel beim Theresianum, Mitglied der Verkehrsbüro Hotellerie GmbH, die Verantwortung für unsere Umwelt ernst und legen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, ständige Qualitätssteigerungen sowie die Schaffung von Umweltbewusstsein, egal ob im Unternehmen selbst oder bei unseren Partnern und Lieferanten.

Umweltschutz geht uns ALLE an

Dazu ist es erforderlich, dass wir unsere Zielsetzungen an unserer eigenen Umweltpolitik ausrichten. Unsere Schwerpunkte setzen wir in folgenden Bereichen:

Betriebliches Umweltmanagement

  • Einbindung unserer Mitarbeiter, Gäste und Lieferanten in unser tägliches Bestreben für eine intakte Umwelt
  • Umweltfreundliches Beschaffungswesen durch bewusste Auswahl unserer Lieferanten in enger Zusammenarbeit mit unserem Konzerneinkauf
  • Konsequente und regelmäßige Aufzeichnung von Energie-, Wasser- und Chemie-Verbrauchszahlen als Basis für laufende Optimierungen
  • Regelmäßige Schulungen aller Mitarbeiter, um das Umweltbewusstsein im Betrieb laufend zu optimieren
  • Unterstützung von touristischen Ausbildungsstätten und Schaffen von Ausbildungsarbeitsplätzen, unter anderem auch für sozial schwache Gruppen
  • Übernahme von übergeordneter sozialer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, Anbieten von einem umfangreichen Schulungsangebot zur Work-Life-Balance sowie von kostenloser medizinischer Beratung vor Ort und bei Bedarf
  • Berücksichtigung  des Umweltgedankens und Setzen von nachhaltigen Investitionsprojekten
  • Soziales Engagement im Zuge caritativer Aktionen und Unterstützung sozialer Einrichtungen

 

Energiemanagement & Abfallwirtschaft

  • Energieversorgung des gesamten Hotels mit umweltfreundlicher Fernwärme
  • Einsatz energiesparender Beleuchtungstechnik und sukzessiver Umstieg auf LED Beleuchtung in allen Bereichen
  • Adaptierung von täglichen Arbeitsabläufen zur Einsparung von Papier und Reduzierung der täglichen Abfallmengen
  • Sukzessiver Umstieg auf papierlose Bürolösungen in allen möglichen Bereichen und laufende Evaluierung der Abfallmengenreduzierung
  • Überwiegende Verwendung von Mehrweggebinden in den Produktionsbereichen (Lebensmittel, Getränke) zur Vermeidung von Abfall
  • Aktive Einbindung von Mitarbeiter und Gästen bei der Mülltrennung und Wiederverwendung wertvoller Rohstoffe

 

Umweltrelevantes Qualitätsmanagement

  • Vermeidung von langen Transportwegen durch bewusste Auswahl regionaler Lieferanten mit kurzen Anfahrtswegen
  • Gezielter Einsatz biologischer Produkte auf unserem Frühstücksbuffet und laufende Kooperation mit dem BIO-Lieferanten Sonnentor (Tee, Kaffee, Müsli)
  • Weitgehender Verzicht auf Einwegverpackungen im Speisen- und Getränkebereich zur Vermeidung von unnötigen Abfallmengen
  • Verwendung umweltverträglicher Reinigungsprodukte in allen Hotelbereichen und laufende Optimierung des Reinigungsmittel-Einsatzes
  • Reduzierung von Einwegverpackungen im Bereich der Hygieneartikel für unsere Gäste auf ein Minimum
  • Aktive Nutzung von stadtweiten Angeboten und Beratung zu umweltorientiertem „Städte entdecken“, sowie Empfehlung  von Stadtwanderwegen, Radrouten in und rund um Wien und Laufrouten rund um das Hotel
  • Unser Hotel wird als Nichtraucherhotel geführt

 

Ein Blick in die Zukunft

Alle oben genannten Maßnahmen werden von uns in regelmäßigen Abständen überprüft, hinterfragt und stetig optimiert. Um unsere Umweltleistungen auch nach außen stärker zu kommunizieren, verpflichtet sich das Austria Trend Hotel beim Theresianum die in den Kriterien formulierten Umweltziele zu erfüllen.

Für Fragen stehen wir, das Umwelt- und Führungsteam des Austria Trend Hotel beim Theresianum, jederzeit gerne zur Verfügung und bedanken uns bei Ihnen für die Unterstützung!

Wir wünschen Ihnen in unserem Haus einen angenehmen Aufenthalt, der nachhaltig in Erinnerung bleibt.
 

Ihr Austria Trend Hotel beim Theresianum