Die schönsten Schanigärten in Wien

16.05.2022

©Mara Hohla

Sobald gutes Wetter Einzug gehalten hat, treibt es halb Wien auf die Straßen und Gehsteige der Stadt. Denn der Sommer ist Schanigarten-Zeit! Nirgends sonst kann man sich besser auf einen weißen Spritzer niederlassen und das rege Treiben auf den Straßen beobachten. Genau das ist nämlich das bezeichnende Element eines Schanigartens: Tische und Stühle werden auf Gehsteigen, kleinen Plätzen oder an Hausmauern aufgestellt um dort gemütliche Vormittage und laue Sommerabende zu verbringen. Und das Beste daran ist, dass alle mit von der Partie sind! Egal ob urige Weinstube, alteingesessenes Café oder hippes Brunch-Lokal am Marktplatz – der Schanigarten ist für jedermann da, um sich niederzulassen und Wien in vollen Zügen zu genießen.

Von coolen Marktlokalen und hippen Cafés

Coole Lokale gibt es in Wien ja definitiv genug! Aber ein cooles Lokal MIT Schanigarten ist dann nochmal ein riesiger Pluspunkt. So auch bei den folgenden Cafés. Hier ist für jeden (hippen) Geschmack etwas dabei. Ganz besonders zu empfehlen ist für mich der Schanigarten im Ulrich. Denn unweit der Mariahilferstraße lässt es sich hier wunderbar eine Shoppingpause einlegen um sich zu stärken und sich dann wieder ins Getümmel zu stürzen!

Hippe Schanigärten, wo coole Drinks angeboten werden haben Hochsaison - in Wien werden es immer mehr. | © Wirr am Brunnenmarkt

Hippe Schanigärten & coole Drinks

Hier lässt es sich (nicht nur) bei hausgemachten Limonaden und Avocadobrot chillen.
 

Jetzt entdecken
©Wirr am Brunnenmarkt

Schanigärten mit Kultstatus

Manche Schanigärten sind wahre Institutionen in dieser Stadt. Das Amerlingbeisl, mitten im 7. Bezirk gelegen, ist zum Beispiel so ein Ort. Ein anderes „Beisl“ ist das Glacis Beisl, das zwar streng genommen nicht wirklich einen Schanigarten, sondern wohl eher einen Gastgarten hat - aber beim ersten Blick in diese Oase schert man sich auf keinen Fall mehr um Begrifflichkeiten, sondern lässt sich sofort an einem der vielen gemütlichen Tische nieder und bestellt seinen ersten Spritzer.

Diese Wiener Originale mit Schanigarten sind seit langem beliebt und liefern hohe Qualität. | © Weinstube Josefstadt

Wiener Originale mit Schanigärten

Egal ob Weinstube oder vornehmes Café- Schanigärten haben sie alle!

Jetzt entdecken
©Weinstube Josefstadt

Schanigarten mal anders!

Habt ihr Lust auf eine besondere Schanigarten-Experience, dann findet ihr sie in diesen Lokalen auf jeden Fall. Denn hier sitzt ihr nicht nur wunderbar, sondern habt gleichzeitig eine exklusive Auswahl an Speisen und Wein. Der perfekte Abschluss eines Tages.

Diese besonderen Schanigärten sind definitiv einen Besuch wert. | © Anna Blau

Besondere Schanigärten

Exklusive Locations mit besonderer Kulinarik

Jetzt entdecken
©Anna Blau
Hotels: Hotel Astoria, Hotel Anatol, Hotel Europa Wien, Hotel Beim Theresianum

Autor

Yogi Hagen

Yogi Hagen ist eine unersättliche Weltreisende und leidenschaftliche Kosmopolitin, die an vielen Orten dieser Erde zuhause ist. Auf ihren ausgedehnten Reisen fotografierte sie beispielsweise Travestiekünstler in Thailand. Seit mehreren Jahren lebt die Journalistin und Fotografin in Wien, wo sie in der heimischen Queer Community fest verankert ist. Sie kennt Wien in all seinen Facetten und weiß garantiert welche Party man nicht versäumen darf und wo man den besten Afterwork-Drink schlürft.

weitere Artikel vom Autor

unsere neuesten Stückerln

„Ausg´steckt is!“ – Auf Heurigentour durch Wien

„Es wird ein Wein sein und wir wern nimma sein.“ Das bekannte Wienerlied behält Recht.

Weiterlesen   →

Gay Vienna - Wohin zum Kuchen essen und Drinks schlürfen?

Wärmste Empfehlungen für die Entdeckung von queeren Cafés und Bars in Wien.

Weiterlesen   →

Ein kaiserliches Wochenende in Wien

Wo ihr das imperiale Flair in Wien so richtig genießen könnt, traditionell oder ganz modern.

Weiterlesen   →