Angelika Mandler | © Angelika Mandler

Erholung in Wien: Gemma Sauna, Spa und Wellness!

31.01.2022

Früher nannte man es Wohlbehagen, Wohlergehen und Erholung. Heute gibt es viele schöne Lifestyle Worte, die alles eines bedeuten: Entspannungsmöglichkeiten für uns, die wir täglich in einem Hamsterrad der Work-Life Balance strampeln. Listenmanagement, Meetings, Schichtarbeit, Familie, Freizeitorganisation, Urlaubsplanung und dann noch Zeit für sich selbst finden?

Für viele bleibt da die eigene psychische und physische Erholung dazwischen schnell und oft auf der Strecke. Wer in Wien wohnt (oder Urlaub macht), kann sich aber die kleine Erholung zwischendurch relativ leicht holen. Ob in der altbewährten Sauna, im Whirlpool, im Thai-Spa oder in der Salzquelle? Wer suchet, der findet.

Wasser und Salz, Gott erhalt´s …

„Wellness“, das ist Wohlbefinden – soweit klar und das Wort ist ja permanent in aller Munde. Aber „Spa“? Davon spricht man auch gerne, besonders im Hotelbereich oder beim Luxusurlaub, aber ob man bei der Übersetzung auch so sattelfest ist? „Sanus per Aquam“ – das ist die Lösung, also „Gesundheit durch Wasser“. 

Wellness-Dekoration

Von Wellness und Spa, Wasser und Salz

Pritscheln, Schaum und Luxusfeeling

Der Körper braucht Salz, um zu überleben. Und natürlich Wasser. Beides gemeinsam macht uns aber nicht nur gesund, sondern – richtig verabreicht – auch glücklich. Vielleicht.

Jetzt entdecken

Thermen und Bäder in und um Wien

Badestuben, Donaubäder, Strombad, Tröpferlbad: In Wien gibt es alle Arten von Bädern für drinnen und draußen seit dem Mittelalter. Vor allem die Freibäder an der Donau haben zu dieser Badekultur einiges beigetragen. Und die  Sache mit dem heißen Wasser fürs persönliche Wohlergehen und zum Tratschen, die haben ja schon die Römer zelebriert. 

Die traditionelle Schwefelquelle Oberlaa hingegen wird für Gäste und Kurende seit 1969 betrieben, die schönen historischen Bäder mit Glaskuppeln wie Jörgerbad und Amalienbad sind hingegen noch Zeugen der Jugendstil-Bäderarchitektur und somit einzigartig schöne Badelocations mit Saunaanlagen.

Innenbereich mit Thermalbecken in der Römertherme Baden | © Badener KurbetriebsgesmbH

Baden, Baden, Baden

Kalt, Warm, Wärmer – Heiß!

Baden wegen der Körperpflege wie einst im besungenen „Tröpferlbad“, wegen der sportlichen Ertüchtigung oder wegen des Wohlbefindens? Die Rolle von Bädern und Thermen hat sich verändert. Vom notwendigen Übel hin zum kleinen Luxus für zwischendurch …

Jetzt entdecken
©Badener KurbetriebsgesmbH

Die Seele baumeln lassen und die „Füße stillhalten“

Wohlbefinden, Entspannung und Runterkommen von den täglichen Stressfaktoren: Für jeden und jede bedeutet Erholung etwas anderes. Für mich gehören Wasser, Wärme und ein Buch in jedem Fall dazu. Und Ruhe, um nicht zu sagen: Stille.

Frau mit Blick auf den ruhigen Wald

Ruhe finden

Wo man freiwillig  die Füße still hält

„Jetzt entspann´ dich mal“ – hört man oft von der besten Freundin. Ja, sie hat ja recht, aber erst mal können … Ein paar Tipps, wo es vielleicht leichter fällt, das Runterkommen.

Jetzt entdecken
Hotels: Hotel Bosei, Hotel Maximilian, Hotel Beim Theresianum

Autor

Angelika Mandler-Saul

Angelika Mandler | © Angelika Mandler

Die Weinviertlerin Angelika Mandler-Saul ist Reisebloggerin und freie Autorin und schreibt seit 2013 auch auf ihrem Reiseblog www.wiederunterwegs.com über ihre Erlebnisse und Eindrücke beim Unterwegs Sein in aller Welt. Fokus: Natur & Kultur.  Immer öfter ist sie dabei in Begleitung ihres kohlrabenschwarzen Labradors Coffee, der ebenfalls für viele Geschichten gut ist. 
Besonders gerne ist Angelika aktiv in heimatlichen Gefilden in Österreich unterwegs und bringt dabei ihre Vorliebe für österreichische Geschichte und Literatur, das Reisen und das Schreiben unter einen Hut. Eben Reisen mit Kultur. 
 

weitere Artikel vom Autor

unsere neuesten Stückerln

„Ausg´steckt is!“ – Auf Heurigentour durch Wien

„Es wird ein Wein sein und wir wern nimma sein.“ Das bekannte Wienerlied behält Recht.

Weiterlesen   →

Gay Vienna - Wohin zum Kuchen essen und Drinks schlürfen?

Wärmste Empfehlungen für die Entdeckung von queeren Cafés und Bars in Wien.

Weiterlesen   →

Die schönsten Schanigärten in Wien

Entdeckt moderne und klassische Outdoor Hot Spots in Wien abseits der Touristenpfade!

Weiterlesen   →