Kulinarische Schmankerl für Insider

Salzburg in Form von Bosna, Spritzer und Mehlspeisen.

Salzburger Nockerl sind für Touristen, hier gibt's kulinarische Tipps für echte Insider!

Salzburg

©Andreas Hofer Weinschenke
  1. 1

    Konditorei Ratzka

    Wer solche Mehlspeisen bäckt, braucht keine Website und schon gar keine Werbung. Denn die Konditorei Ratzka ist auch ohne jegliches Zutun eine Pilgerstätte für Liebhaber von Butter und Zucker. Aber Achtung, obwohl in einer Geschäftszeile gelegen, geht man leicht an der Konditorei vorbei, also Augen offen halten! Denn die Konditorei Ratzka zu übersehen, wäre wirklich ein Fehler!

    ©A.R.T./P. Blaha
  2. 2

    Andreas Hofer Weinstube

    Die Andreas Hofer Weinstube ist wohl eines der urigsten Lokale Salzburgs. Hier ist der Name Programm. Und damit der viele Wein nicht zu Kopf steigt, unbedingt Spinatnockerl oder Kaspressknödel bestellen!

    ©Andreas Hofer Weinstube
  3. 3

    Balkan Grill

    Dieser winzige Gassenverkauf ist eine wahre Salzburger Institution, für die wir Salzburger auch gerne bereit sind, zu Stoßzeiten Schlange zu stehen. Zum Glück ist die Wartezeit aber nie zu lang und der Bosna schmeckt danach umso köstlicher. Service-Hinweis zur Güte: Um sich wie ein waschechter Salzburger zu verhalten, unbedingt die „Nr.1“ bestellen!

    ©Salzburg24

Weiter stöbern:.

Salzburger Kulinarik für Zuhause

Souvenirs für echte Gourmets

Die einzig wahren, handgeschöpften Mozartkugeln, der beste Punsch und die feinsten Zuckerl für Zuhause!

Jetzt entdecken

Zwischen Afterwork und Pre-Clubbing

Salzburg bei Nacht erleben

Ideal nach einem Business-Tag, Shopping-Trip oder zum Start in eine aufregende Party-Nacht.

Jetzt entdecken

unsere neuesten Stückerln

Winter-Wochenende in Wien

Eine Genussreise durch das winterliche Wien und seine neueröffneten Restaurants und Stores.

Weiterlesen   →

Weihnachtsmärkte im ganzen Land

Auch dieses Jahr warten wieder besinnliche Weihnachtsmärkte in Österreich auf euren Besuch!

Weiterlesen   →

Morbide, schaurig und spooky: Die dunklen Seiten Wiens

Wien kann nicht nur hip und cool, sondern hat von jeher auch seine morbiden Seiten.

Weiterlesen   →