Mei Lie Tjia

Mei Lie Tjia emigrierte im Alter von fünf Jahren mit ihren Eltern von Shanghai nach Wien. Seitdem ist Wien für sie ein Ort der Faszination und der Obsession. Mei liebt Fotosafaris in den Bobo-Bezirken, neue Cafés zu entdecken (Espresso mit viel Zucker) und Kurzgeschichten über das magische Wien zu verfassen. Seit sie zwei Kinder bekommen hat, kommt sie nicht mehr so oft dazu – dafür hat sie aber ein anderes Wien kennengelernt: Eines, das auch Familien Überraschungen zu bieten hat.

Alle Artikel

Was Wien zur Musical-Metropole macht

Große Emotionen und märchenhafte Darstellungen - diese Musicals verzaubern euch.

Weiterlesen   →

Insidertipps Innsbruck. Top-Spots abseits der bekannten Pfade

Ein Kurztrip in die Hauptstadt Tirols - inklusive Top-Spots abseits der bekannten Pfade.

Weiterlesen   →

Wochenendtrip nach Ljubljana

Entdeckt Unbekanntes. Erlebt Highlights. Lieblingsplätze und Geheimtipps

Weiterlesen   →
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5