Oper | © Wien Tourismus | Christian Stemper
Stephansdom
Hofburg

Auf das Herz hören.

 

Sie suchen nach Österreichs besten Stückerln ?

Jetzt entdecken

Umgebung & Aktivitäten

Im Hotel Astoria residieren Sie mitten im Zentrum Wiens. Von hier aus können Sie die Stadt in all ihren Facetten ab dem ersten Schritt hautnah erleben. 

Wohin Sie auch gehen – Ihren Ausflug beginnen Sie in der Kärntnerstraße, die vor der Tür unseres Hauses liegt. Die berühmte Einkaufsstraße und Fußgängerzone hat alles zu bieten – von Shopping über Restaurants und Cafés bis zu Sehenswürdigkeiten. Die Innenstadt mit ihren verwinkelten, romantischen Gässchen lädt förmlich dazu
ein, magische Plätze zu entdecken. Unerschrockene können die Kapuzinergruft unweit des Hotels besichtigen oder 343 Stufen über der Stadt einen unvergesslichen Blick vom Turm des Stephansdoms genießen.

Albertina beleuchtet | © WienTourismus | Lois Lammerhuber

Kunst & Kultur

Schätzen Sie Kultur? Bei Gemälden von Weltrang kommen Sie in der Albertina auf Ihre Kosten. Eine Vorstellung in der Wiener Staatsoper ist wiederum ein absolutes Muss, wenn Sie für klassische Musik schwärmen. Praktisch vor der Haustür befindet sich auch die Ringstraße – sie ist an sich schon ein Kulturjuwel. Eine Unzahl von weltbekannten Prachtbauten lässt hier das goldene Zeitalter des Kaiserreichs hochleben.

Die besten Stückerl von unserem Blog

Anlässlich 100 Jahre Wiener Moderne finden zahlreiche Ausstellungen und besondere Events in Bezug auf diese Zeit und deren Künstler statt. | © Viennissima
Birgit Pototschnig
© Viennissima

Auf den Spuren von 100 Jahre Wiener Moderne

11.04.2018

Hier findet ihr sämtliche Sonderausstellungen 2018 rund um die Wiener Moderne.

Weiterlesen   →
Maria Theresien Platz
Ronni

Amoi rundumadum – fesche Fotos am Ring – Teil 2

28.02.2018

Den Wiener Ring erkunden und dabei die besten Motive ergattern.

Weiterlesen   →
Pallas Athene und Wiener Rathaus
Ronni

Amoi rundumadum – fesche Fotos am Ring – Teil 1

23.02.2018

Den Wiener Ring erkunden und dabei die besten Motive ergattern.

Weiterlesen   →

 

Dank der zentralen Lage und der guten öffentlichen Anbindung erreichen Sie schnell und unkompliziert alle wichtigen Punkte in Wien. Ob das Kultur im Belvedere ist, eine Besichtigung des Schloss Schönbrunn oder ein kleiner Ausflug auf einen der Wiener Stadtwanderwege – die Stadt ist bereit von Ihnen entdeckt zu werden.

Für eine Stärkung zwischen Sightseeing und Kultur bieten traditionelle Wiener Kaffeehäuser sowie auch moderne Kaffeebars die passende Gelegenheit – so lassen sich Einst und Heute im Herzen Wiens ganz entspannt zusammenführen.

Die U-Bahn-Stationen Karlsplatz und Stephansplatz sind nur wenige Schritte vom Hotel entfernt und bringt Sie so in kürzester Zeit zu allen Sehenswürdigkeiten und Genüssen der City.

Runner's Guide

Entdecken Sie mit dem Austria Trend Runner's Guide Ihre Umgebung laufend. Hier können Sie Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden direkt auf Ihr Smartphone laden oder klassisch als PDF downloaden und kostenlos nutzen.

Route A

2,7 km (ca. 18 min)

Über die Kärntner Straße, vorbei am Haus der Musik, entlang des Parkrings, Andreas Zelinka Denkmal, über den Wienfluss, vorbei am Stage Set von Donald Judd, entlang des Kursalons Hübner zurück zum Parkring und zur Kärntner Straße.

Mehr Details Details ausblenden

Route B

4,5 km (ca. 27 min)

Vorbei an der Albertina, durch den Burggarten, entlang des Burgrings, vorbei an der Nationalbibliothek, dem Weltmuseum, auf den Heldenplatz, durch die Burg, vorbei am Kaiser Franz I Denkmal, der Präsidentschaftskanzlei und dem Bundeskanzleramts, durch den Volksgarten, gegenüber des Parlaments auf den Universitätsring, vorbei am Burgtheater und bei der Universität in den Rathauspark und über den Rathausplatz, den Burgring, zurück zum Burgarten.
Burggarten und Volksgarten: Die Parks sind vom 1. November bis 31. März von 7:00 bis 17:30 geöffnet.

Mehr Details Details ausblenden

Route C

6,0 km (ca. 35min)

Vorbei an der Oper, zum Opernring entlang des Burggartens auf dem Burgring zwischen Heldenplatz und Kunsthistorischem und Naturhistorischen Museum, entlang des Volksgarten auf dem Universitätsring, vorbei am Parlament, Rathaus, Burgtheater und Universität auf dem Schottenring vorbei an der Börse bis zum Franz-Josefs-Kai, über den Schwedenplatz, entlang des Donaukanals, bei der Urania auf den Stubenring, vorbei am MAK, dem Stadtpark am Parkring und Kärntner Ring, zurück zur Oper.

Mehr Details Details ausblenden

Austria Trend
Runner´s Guide

Für Ihren aktiven Start in den Tag bieten wir Ihnen einen Laufplan mit Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Somit sind Sie auch auf Ihrer Reise immer auf dem Laufenden.

Gratis downloaden