Den Sommer in Salzburg so richtig genießen!

28.08.2018

©Mara Hohla

Die absolut beste Zeit um Salzburg zu besuchen ist genau jetzt! Denn mit dem Ende der Salzburger Festspiele kommt die Stadt wieder ein wenig zur Ruhe und ihr könnt entspannt die engen Gassen und versteckten Innenhöfe der Altstadt erkunden. Es fühlt sich beinahe so an, als hättet ihr die Stadt ein wenig mehr für euch - und das ist gut so. Denn der berühmte Altweibersommer mit seinem warmen Temperaturen und besonderem Licht naht und Salzburg zeigt sich von seiner prachtvollsten Seite. Deshalb nichts wie rauf auf den Gaisberg, einen der Stadtberge, und bei Sonnenuntergang einen Blick auf Salzburg werfen- denn das ist so wunderschön, da bleibt sogar Einheimischen die Sprache weg. Wer lieber ein wenig mehr Action hat, der kann sich auf der Sommerrodelbahn am Dürrnberg einen kleinen Adrenalinkick holen! Für alle Kulinarik-Fans ist der Besuch der Salzburger Schranne jeden Donnerstag ein Muss! Denn die Obst- und Gemüsestände sind übervoll die Auswahl ist so groß wie sonst nie. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei, egal ob Sport, Genuss oder Romantik- Salzburg ist zwar zu jeder Jahreszeit schön, aber genau jetzt doch noch ein bisserl’ mehr als sonst. ;) 

 

Kulinarik 

Genuss wird in Salzburg das ganze Jahr über groß geschrieben. Und genau deshalb mangelt es nicht an kulinarischen Highlights, die ideal für sonnige Tage sind! Egal ob gemütliches Frühstück im grünen Herzen Salzburgs oder Abkühlung in Form von Eis während des Sightseeings in der Altstadt- hier kommt jeder auf seine Kosten! 
 

Kulinarik auf Salzburgerisch - Die warmen Tage in Salzburg genießen

Kulinarik auf Salzburgerisch

Mit diesen Tipps lassen sich die warmen Tage noch mehr genießen.

Jetzt entdecken

Besonderes 

Salzburg hat so viele Besonderheiten, die es zu entdecken gilt. Deshalb einfach mal die Perspektive ändern und Salzburg abseits der üblichen Pfade entdecken- Insiderwissen inklusive! Ideal dazu ist zum Beispiel eine Tour mit der Amadeus, dem Salzburger Speedboot, das entlang der Salzach verschiedene Routen fährt. Das lässt sich übrigens ideal mit einem Besuch im Zoo Hellbrunn oder den Wasserspielen verbinden! 
 

Salzburg mal anders - Die Stadt aus einer völlig neuen Perspektive betrachten

Salzburg mal anders

Zu Wasser, in der Nacht und unter Tieren - so oder so ein Erlebnis!

Jetzt entdecken

Abenteuer - Ausflüge 

Hier kommen alle Abenteurer voll auf ihre Kosten. Denn sowohl die Stadt, als auch das Salzburger Umland bieten zahllose Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen und Action zu erleben! Ideal für sommerliche Tage mit der Familie. 
 

Raus aus der Stadt, rein ins Abenteuer!

Raus aus der Stadt, rein ins Abenteuer!

Die Natur genießen, sich abkühlen und dabei Salzburg und Umgebung erkunden

Jetzt entdecken
Hotels: Hotel Europa Salzburg, Radisson Blu Hotel Altstadt, Hotel Salzburg West, Hotel Salzburg Mitte

Autor

Mara Hohla

Die Bloggerin ist gebürtige Salzburgerin - lebt und arbeitet seit 2010 in Wien. Wenn sie nicht gerade die kulinarischen Hotspots der Stadt erkundet, ist sie Autorin des Foodblogs stadtmaerchen.at. Inspirieren lässt sie sich nicht nur bei regelmäßigen Besuchen auf den verschiedenen Bauernmärkten und bei regionalen ProduzentInnen, sondern auch in ihren liebsten Wiener Kaffeehäusern. Und wenn die Stadt doch mal ein bisschen zu laut wird, dann geht es mit ihrem Hund Ferdinand auf große Erkundungstour raus ins Grüne! 

weitere Artikel vom Autor

unsere neuesten Stückerln

Angelika Mandler
Angelika Mandler | © Angelika Mandler

Hinter den Kulissen der Salzburger Festspiele

Entdeckt die berühmten Salzburger Festspiele aus einem komplett neuen Blickwinkel!

Weiterlesen   →
Viktoria Egger
Viktoria Egger als Gastautorin | © Viktoria Egger

Stadtstrände & Badetipps mitten in Wien

Wohin, wenn ihr Lust auf Strand habt? Der nächste Beach ist ganz nah.

Weiterlesen   →
Yogi Hagen

Rund um den Vienna Major - Beachfeeling in Wien erleben

Zusätzlich zu den Matches gibt es noch jede Menge andere coole Dinge zu erleben.

Weiterlesen   →