Salzburg mal anders

Zu Wasser, in der Nacht und unter Tieren - so oder so ein Erlebnis!

Salzburg

  1. 1

    (Nacht)führung im Tiergarten Hellbrunn

    Der Tiergarten Hellbrunn, gelegen vor den Toren Salzburgs, ist beinahe immerzu ein wahrer Besuchermagnet- vor allem für Familien. In den Sommermonaten bietet der Zoo aber zusätzlich zu den verschiedenen, sehr sehenswerten, Themenführungen auch ein ganz besonders Highlight: jeden Freitag und Samstag hat er seine Tore bis 22 Uhr geöffnet und lässt einen die Tiere bei Nacht erleben. Ein ganz besonderes Erlebnis für jung und alt! 

  2. 2

    Salzburg mit dem Schiff erkunden

    Salzburg könnt ihr nicht nur zu Fuß, mit dem Rad oder dem Bus entdecken! Nein, auch auf einem Speedboot lässt sich Salzburg aus einer völlig neuen Perspektive erkunden. Besonders spannend sind die verschiedenen Touren, die angeboten werden. Hier könnt ihr nicht nur die Stadt, sondern auch das Umland erkunden.

  3. 3

    Themenführungen durch Salzburg

    Abseits der klassischen Trampelpfade bieten die Salzburger Fremdenführer besondere Themenführungen an. Einmal auf den Pfaden der Salzburger Nachtwächter unterwegs sein? Alles über Kräuter und Wildblumen mitten in der Stadt lernen? Oder sich bei einer Gruselführung so richtig fürchten? All das und noch viel mehr gibt’s in Salzburg zu entdecken!

  4. 4

    Gaisberg

    Wer mit dem Auto nach Salzburg angereist ist, der sollte auf jeden Fall 1-2 Stunden investieren und auf den Gaisberg fahren. Nicht nur, dass die Strecke an sich Spaß am Fahren bereitet, die Aussicht vom Gipfel ist im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend. An keinem Ort der Welt möchte ich lieber sein um einen Sonnenuntergang zu sehen!

    ©pixabay

Weiter stöbern:.

Salzburger Plätze zum (kurz) verweilen

Hinsetzen, durchatmen, genießen! 

Auch wenn ihr wenig Zeit habt, solltet ihr euch an diesen Orten kurz niederlassen um die Stadt zu genießen!

Jetzt entdecken

Kleidsame Erinnerungen aus Salzburg

Tracht und Traditionshandwerk geben den Ton an! 

Tracht prägt das Salzburger Stadtbild bis heute. Hier findet ihr die besten Shops. 

Jetzt entdecken

Kinder in Innsbruck bei Laune halten

Auf der Suche nach Aha-Erlebnissen für Kinder

Bei der Innsbruck-Card ist auch der Innsbrucker Sightseeing Bus inkludiert. Der fährt die wichtigsten Stationen in und um Innsbruck ab und während die Eltern dem Audioguide lauschen, können sich die Kids beim Schauen und mit einem mitgebrachten Snack erholen - bis zu nächsten Aha-Erlebnis. Der Bus hält übrigens auch direkt vor dem Innsbrucker Austria Trend Hotel!

Jetzt entdecken

unsere neuesten Stückerln

In Stein gemeißelt – für die Ewigkeit mit Wien verbunden

Die bekanntesten Denkmäler in Wien. Vom Komponisten bis zu den Habsburgern wird jeder fündig.

Weiterlesen   →

Österreich entdecken

Quer durchs Land – der ultimative österreichische Städtetrip.

Weiterlesen   →

Wien feiert 250 Jahre Beethoven

Ein musikalischer wie kulinarischer Spaziergang auf den Spuren von Ludwig van Beethoven.

Weiterlesen   →