Ice Ice, Baby - Das beste Eis in Wien

05.06.2019

©Mara Hohla

Die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und damit schnellt auch auf einmal mein Eiskonsum rasant in die Höhe. Das liegt vor allem daran, dass Wien, neben seiner legendären Mehlspeisen auch noch verdammt gutes Eis zu bieten hat! Wenn man mich fragt, dann gibt es nichts Feineres als sich an einem heißen Sommertag mit einer, zwei oder (wenn es die Hitze verlangt) drei Kugeln Eis ein schattiges Platzerl zu suchen und einfach nur zu genießen! 

Und weil Teilen ja bekanntlich Freude macht, gibt’s heute meine absoluten Eis-Geheimtipps für euch! Egal ob ihr Lust auf veganes Graumohn-Eis, eine Kugel authentisches Fior di Latte oder gar eine Portion Ringlotten-Eis habt. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Und übrigens, wenn wir schon dabei sind, hier in Wien bestellt man Eis nicht in der Tüte, sondern im Stanitzel. ;)

Falls ihr mich sucht, ihr findet mich mit jeweils einer Kugel „Strawberry Fields Forever“ und „Salted Caramel“ am Donaukanal sitzend. Woher ich mein absolutes Lieblingseis habe? Das verrate ich euch hier! Aber Psssst nicht weitersagen. ;) 

 

Die hippen Eissalons

Neben den klassischen, alteingesessenen Eissalons, hat sich in den letzten Jahren einiges in der Wiener Eis-Szene getan. Neben ausgefallenen Eissorten wie Avocado, Karamell-Brezel oder Kürbiskernöl, sind auch die Salons selbst ein echter Hingucker! Wer beim Eis essen außerdem auf Milchprodukte verzichten und mein vorhin erwähntes Lieblingseis probieren möchte, ist bei Veganista genau richtig- hier ist der Name Programm und alle Eissorten sind vegan!

 

Die Hippen unter den Eissalons | © Veganista

Die Hippen unter den Eissalons

Hip und ausgefallen - Pimp my Ice Cream

Jetzt entdecken
©Veganista

 

Die authentischen Wiener Eisgeschäfte

Das beste Eis bekommt man in Italien? Wer das behauptet, war noch nie in einem der folgenden Eissalons mitten in Wien! Hier wird auf traditionelle Art und Weise und mit ganz viel Liebe Eis hergestellt. Und das schmeckt man bei jedem Bissen! Anders als bei meinen heiß geliebten hippen Eissalons, setze ich hier auf die wahren Klassiker. Denn eine große Kugel Cioccolato-Eis von Leones ist ein bisserl eine Offenbarung, das verspreche ich euch. Kostet es und dankt mir später! Und falls ihr zufällig in der Nähe des Stadtparks unterwegs seid, dann schaut einen Sprung bei Vidoni vorbei und probiert euch quer durch die Eiskarte! Denn hier wird nicht nur ziemlich gutes Eis produziert, sondern auch noch großer Wert auf die Regionalität der Zutaten gelegt. Und das bekommt bei mir einen besonderen Pluspunkt! 
 

Die Authentischen Eisdielen | © Lisa und Giorgio

Die authentischen Eisdielen

Traditionsreiches Handwerk und beste Zutaten. Das schmeckt man! 
 

Jetzt entdecken
©Lisa und Giorgio
Hotels: Hotel Rathauspark, Hotel Zoo Wien, Hotel Astoria, Hotel Anatol, Hotel Savoyen Vienna, Hotel Schloss Wilhelminenberg, Hotel Ananas, Hotel Europa Wien

Autor

Mara Hohla

Die Bloggerin ist gebürtige Salzburgerin - lebt und arbeitet seit 2010 in Wien. Wenn sie nicht gerade die kulinarischen Hotspots der Stadt erkundet, ist sie Autorin des Foodblogs stadtmaerchen.at. Inspirieren lässt sie sich nicht nur bei regelmäßigen Besuchen auf den verschiedenen Bauernmärkten und bei regionalen ProduzentInnen, sondern auch in ihren liebsten Wiener Kaffeehäusern. Und wenn die Stadt doch mal ein bisschen zu laut wird, dann geht es mit ihrem Hund Ferdinand auf große Erkundungstour raus ins Grüne! 

weitere Artikel vom Autor

unsere neuesten Stückerln

Mei Lie Tjia

Die besten Picknick-Spots in Österreich

Viele einzigartige Picknick-Hotspots warten hier auf euch - schnappt euch einen Korb!

Weiterlesen   →
Yogi Hagen

Rund um den Vienna Major - Beachfeeling in Wien erleben

Zusätzlich zu den Matches gibt es noch jede Menge andere coole Dinge zu erleben.

Weiterlesen   →
Ronni

Mitten in Wien und doch im Grünen

Natur pur – wer ein bisschen Natur nicht weit von der Stadt erleben möchte, ist hier richtig.

Weiterlesen   →