Highlights der Wiener Galerien

Wer sich Kunstliebhaber auf die Fahnen schreibt, muss hier unbedingt vorbeischauen. In diesen Galerien trifft ungezwungene Atmosphäre auf Spitzenkunst.

Wien

  1. 1

    Galerie Crone

    curated by Joerg Koch

    Die auch in Berlin ansässige Galerie Crone öffnet ihre Pforten zum curated by Festival mit einer von Joerg Koch kuratierten Ausstellung. Von 13. September bis 12. Oktober können die Werke von unter anderem Jonathan Castro, Eli Russell Linnetz und Mike Meiré unter dem Motto „The Big Flat Now“ bewundert werden.

  2. 2

    Galerie Georg Kargl Fine Arts

    curated by Paul Pieroni

    Auf über 3 Ebenen und mehr als 350 m2 bekommt ihr in der Galerie Georg Kargl Fine Arts & Box moderne Kunst der Extraklasse geboten. 1998 eröffnet und heute als Institution etabliert leistet Georg Kargl mit seiner Galerie einen wertvollen Beitrag für die gesamte Wiener Galerien Szene. Überzeugt euch selbst!

  3. 3

    Galerie Ernst Hilger

    curated by Gerald Matt

    Große Namen wie Maria Lassnig, Erwin Wurm oder auch Pablo Picasso haben einen fixen Platz in der 1971 gegründeten Galerie Ernst Hilger. Im Rahmen des curated by Festivals gibt es die von Gerald Matt kuratierte Ausstellung „Against the Doctrine – Oswald Oberhuber and his World“.

  4. 4

    Christine König Galerie

    curated by Zdenka Badovinac

    In der Christine König Galerie geben gesellschaftspolitische und kulturelle Themen wie Politik und Aktivismus, Feminismus oder Literatur den Ton an. Dazu passend: Ab Mitte September sind einen Monat lang die Werke des slowenischen Künstlerkollektivs IRWIN zu bewundern – unbedingt vorbeischauen!

Weiter stöbern:.

Kunst & Kultur

Ein historischer Blick hinter die Kulissen

Jetzt entdecken

unsere neuesten Stückerln

Winter-Wochenende in Wien

Eine Genussreise durch das winterliche Wien und seine neueröffneten Restaurants und Stores.

Weiterlesen   →

Weihnachtsmärkte im ganzen Land

Auch dieses Jahr warten wieder besinnliche Weihnachtsmärkte in Österreich auf euren Besuch!

Weiterlesen   →

Morbide, schaurig und spooky: Die dunklen Seiten Wiens

Wien kann nicht nur hip und cool, sondern hat von jeher auch seine morbiden Seiten.

Weiterlesen   →