Gustav Klimts öffentliche Aufträge in Wien

Sein Start als Künstler im Auftrag des Kaisers

Wien

©Bwag/Wikimedia Commons
  1. 1

    Burgtheater

    Mit Bruder Ernst und Freund Franz Matsch (der die Ankeruhr am Hohen Markt gestaltete), durfte sich Klimt an die Deckenmalerei des damals ganz neuen k.k. Hofburgtheaters machen. Als Theatergast oder bei einer Führung bekommt man die Fresken und auch das einzige Selbstbildnis Klimt so zu sehen – aber sehr hoch oben.

    ©Verkehrsbüro Group
  2. 2

    Kunsthistorisches Museum

    Für die Burgtheater Deckenmalereien bekamen die jungen Künstler vom Kaiser das Verdienstkreuz und zwei Jahre später den nächsten Großauftrag: Zwickelbilder im Stiegenhaus des gewaltigen Kunsthistorischen Museums zu fertigen. Wieder sehr hoch gelegen: In 12 Metern Höhe – ein Museumsteleskop hilft!

    ©Verkehrsbüro Group
  3. 3

    Hermesvilla

    Noch ein Frühwerk des jungen Gustav: Für die Kaiserin Sisi sollte er die Hermesvilla im Lainzer Tiergarten ansprechend gestalten. Der Kaiser hat wirklich alles versucht, um seine Frau in Wien zu halten – aber leider: Zwecklos. Trotz Klimt in Sisis Turnzimmer.

    ©Pixabay

Weiter stöbern:.

Kunst & Kultur

Ein historischer Blick hinter die Kulissen

Jetzt entdecken

Wiener Grand Cafés

Mit traditioneller Kaffeehauskultur

Jetzt entdecken

Die Wiener Moderne rund um Klimt

Das gleichnamige Gebäude der Wiener Secession zählt bekanntlich zu den beeindruckendsten und bedeutendsten Jugendstilwerken in Österreich und wurde rechtzeitig zum Jubiläumsjahr grundsaniert. Ihre in neuem Glanz erstrahlende goldene Kuppel erinnert an die erfolgreichsten künstlerischen Jahre ihres allerersten Präsidenten: Gustav Klimt. 

Jetzt entdecken

unsere neuesten Stückerln

Die schönsten Schanigärten in Wien

Entdeckt moderne und klassische Outdoor Hot Spots in Wien abseits der Touristenpfade!

Weiterlesen   →

Ein kaiserliches Wochenende in Wien

Wo ihr das imperiale Flair in Wien so richtig genießen könnt, traditionell oder ganz modern.

Weiterlesen   →

Wiens beliebteste Kaffeehäuser - Teil 2

Von der trendigen Third Wave Coffee Bar bis hin zum Traditionscafé.

Weiterlesen   →