Wiener Vintage-Shops

Einkaufstour durch vergangene Zeiten

Egal, ob Mode oder Möbel, in Wien wird jeder Vintage-Liebhaber in vergangene Zeiten versetzt, wenn er die liebevoll eingerichteten Boutiquen betritt.

Wien

©Pixabay
Außenansicht Hotelgebäude |  Hotel Ananas in Wien
Austria Trend Hotel Ananas

Rechte Wienzeile 93-95 / Sonnenhofgasse 8-10, 1050 Wien,

ananas@austria-trend.at+43 (1) 546 20

  1. 1

    Vintagerie

    Wer seine Wohnung auf besondere Weise aufmöbeln möchte, beginnt beim Anblick der Auswahl in der Vintagerie zu strahlen. Denn dieses Geschäft bietet nicht nur klassische Designerstücke, sondern verkauft auch Außergewöhnliches. Wer Lust hat, kann dort sogar ein Moped erstehen, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

    ©Vintagerie
  2. 2

    Flo Vintage

    Von diesem Vintage-Laden im 4. Bezirk lassen sich angeblich die besten Designer der Welt inspirieren. Flo Vintage verkauft seit 37 Jahren nostalgische Mode mit Herstellungsdatum 1880 bis 1980, die ihr Ablaufdatum noch lange nicht erreicht hat. Und wer shoppt nicht gerne in einem Laden, in dem schon Marc Jacobs für Louis Vuitton eingekauft hat?

    ©Flo Vintage
  3. 3

    Bananas

    Die Schatzsuche kann beginnen: Globen, Truhen, Schmuck & Co. Das Bananas am Brillantengrund versetzt einen in eine andere Zeit. Der Vintage-Laden birgt etliche schöne Dinge aus den Jahren 1930 bis 1980. Und keine Sorge wegen zu wenig Platz im Reisegepäck: Die vielen kleinen Designklassiker und Kuriositäten passen perfekt in antiquare Koffer, die dort ebenso verkauft werden.

    ©Bananas
  4. 4

    Das neue Schwarz

    Das neue Schwarze ist ein Luxus-Vintage-Store mitten im 1. Bezirk, in dem sich auch Wiener immer wieder blicken lassen. Denn diese Boutique hat besonders feine Designerware aus zweiter Hand, die alle Shopaholic-Herzen höher schlagen lässt: Chanel, Yves Saint Laurent, Jil Sander und viele mehr. Endlich hat Berlins Secondhandstore eine Dependance in der Landskrongasse!

    ©Das neue Schwarz
  5. 5

    Burggasse24

    Das Burggasse24 ist ein Vintage-Laden und Café in einem. Eyecatcher: Die Kleidungsstücke sind nach Farben sortiert. Der Shopping-Erfolg wird bei kräftigenden Snacks oder einer gemütlichen Melange gefeiert. Die Einrichtung des Cafés ist genauso vintage wie das Angebot im Store nebenan. Ein wahres Muss für alle, die nach gemütlichen Cafés suchen und Vintage lieben.

    ©Agentur MINT

Weiter stöbern:.

Erstklassige Secondhandkleidung

Designermode aus zweiter Hand

In diesen erstklassigen Secondhandläden finden sich einige Luxusmarken wie Chanel & Co.

Jetzt entdecken

Stöbern erlaubt

Flohmärkte und Plattenläden

Dem Stöbern wird hier keine Grenzen gesetzt: Vom Plattenladen bis zum beliebten Naschmarkt-Flohmarkt. Da viele Schmuckstücke gut versteckt sind, ist dafür ausreichend Zeit einzuplanen.

Jetzt entdecken

unsere neuesten Stückerln

Angelika Mandler
Angelika Mandler | © Angelika Mandler

Blick hinter die Kulissen: Burgtheater Wien

Einblicke, die man als Zuschauer eigentlich nicht zu sehen bekommt. Entdeckt die Burg neu!

Weiterlesen   →
Birgit Pototschnig
© Viennissima

Kulinarik in Wiener Museen

Kulinarische Genüsse zwischen großen Meistern. Entdeckt die Wiener Museen neu.

Weiterlesen   →
Mara Hohla

Die coolsten Concept Stores in Wien

Concept Stores - wo Design, Mode und Kulinarik aufeinander treffen. Schaut vorbei!

Weiterlesen   →