Coffee to go & Co

Die perfekte Stärkung nach einer Shoppingtour auf der Mariahilfer Straße

Nach einer Einkaufstour auf Wiens bekanntester Shoppingmeile braucht es auf jeden Fall eine kleine Stärkung. Auch wenn es nur für zwischendurch ist, sollte es etwas Besonderes sein. In der Umgebung gibt es dafür zahlreiche kleine Läden und Pop-up-Stores.

Wien

©Pexels
  1. 1

    Kaffemik

    Das Kaffemik gleich ums Eck der Mariahilfer Straße ist für alle eiligen Kaffeeliebhaber ein Muss. Schnell gemacht, aber mit viel Gefühl und Können, bringt der selbstgeröstete Kaffee wieder Energie für die nächste Shopping-Runde im 7. Bezirk. Das Kaffeemik ist übrigens die erste unabhängige Kaffeerösterei Europas.

    ©Kaffemik | Konstantin Reyer
  2. 2

    Von Walden

    Von Walden zeigt, gleich ums Eck vom McDonald's auf der Mariahilfer Straße, dass es auch Take-away nach dem Paleo-Prinzip (pure food ohne Zucker und Zusatzprodukte) geben kann. Hier können Low-Carb, TCM oder laktose- und glutenfreie Speisen erworben und genossen werden. Es ist auf jeden Fall einen Versuch und Besuch wert.

    ©Agentur MINT
  3. 3

    Corns n' Pops

    Im Corns n' Pops ist der Name Programm: Hier gibt es alles rund um das Thema Müsli. An der Müslibar gibt es die Qual der Wahl. Über 50 Variationen aus Flocken stehen zur Auswahl – jeder Müsli-Liebhaber kommt mit individuell zusammengestellten Müslis voll und ganz auf seine Kosten. Ein weiteres Zuckerl im Corns n' Pops ist der Fairtrade-Kaffee.

    ©Corns n'Pops
  4. 4

    Brass Monkey

    Richtig schlemmen heißt es im Brass Monkey mitten auf der Gumpendorfer Straße – dem Cupcake Geheimtipp. Die gibt es hier nicht nur in allen möglichen Varianten, sondern auch noch vegan und gemeinsam mit griechischem Kaffee. Aber keine Sorge, auch für "Cupcake-Verweigerer" ist etwas dabei: die hausgemachten Brownies. Anders gesagt: Brass Monkey ist der Experte für alles, was süß ist.

    ©Agentur MINT

Weiter stöbern:.

Apfelstrudel, Melange und Pop-up-Stores

Ein Mix aus Tradition und Trend

Es muss nicht immer ein traditionelles Café sein, um die Wiener Kaffeehauskultur kennenzulernen. Auch in hippen Läden lässt sich auf Wienerisch genießen.

Jetzt entdecken

Schnell und gut im 2. Bezirk

Kulinarischer Höchstgenuss trotz wenig Zeit

Um Wiener Schmankerl zu bekommen, muss es nicht immer die Wiener Innenstadt sein. Auch im 2. Bezirk rund um den Prater und den Karmelitermarkt gibt es kulinarische Köstlichkeiten, die genau richtig sind, wenn die Zeit knapp ist.

Jetzt entdecken

unsere neuesten Stückerln

Wegweiser durch den Wiener Adventmarkt-Dschungel

Für seine Christkindlmärkte ist Wien berühmt. Ob kitschig oder cool - wir zeigen euch wohin.

Weiterlesen   →

Die schönsten Weihnachtsmärkte in ganz Österreich

Auch dieses Jahr warten wieder besinnliche Weihnachtsmärkte in Österreich auf euren Besuch!

Weiterlesen   →

Traditionelle Küche in ganz Österreich

Tafelspitz, Wiener Schnitzel, Tiroler Knödel. Wo die Klassiker am besten schmecken.

Weiterlesen   →